OTTINGER ANGELKURS 2019

Der nächste Angelkurs beginnt Anfang 2020.

Jeder der in Deutschland angeln möchte, benötigt zuerst einen Fischereischein um legal die Fische aus dem Wasser holen zu dürfen...

Und genau dafür bereiten wir dich in unseren Vorbereitungskursen vor! Mit über 20 Jahren Erfahrung und einer beträchtlich niedrigen Durchfallquote, zeigt dir unser Team alles, was du für die Prüfung wissen musst.

Wir vermitteln dir von der Theorie mit den neusten und aktuellsten Prüfungsfragen und Fischen mit den passenden Bildern, bis hin zum praktischen zusammenbauen der Ruten, alle nötigen Informationen.

Die drei Bestandteile der Fischerprüfung sind:

Das hört sich im ersten Moment nach sehr viel an, ist aber nur halb so wild, denn mit genügend Vorbereitungszeit nämlich ca. zweieinhalb Monate vor Prüfungsbeginn gehen die Kurse bei uns im Geschäft los.

Wenig Zeit? Kein Problem!
Einmal pro Woche, immer 1 1/2 Stunden zeigen wir dir alles, was du für die anstehende Prüfung wissen musst und auch wenn du aus beruflichen oder privaten Gründen mal nicht zum Kurs kommen kannst, ist das kein Problem, denn eine unserer besonderen Serviceleistungen ist, dass du die Angelruten, die auch während der Prüfung zusammengebaut werden müssen, bei uns während unserer Öffnungszeiten aufbauen und üben darfst. Wir stellen dir das nötige Übungsmaterial zur Verfügung und stehen dir auch dann gerne bei allen Fragen zur Seite.

Wie melde ich mich an?
Melde dich einfach unter unserem Kontaktformular, per E-Mail info@angeln-ottinger.de oder gleich vor Ort bei uns im Geschäft für den Infoabend an (Mit deiner Anmeldung gibst du uns die Erlaubnis, dich gegebenenfalls telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren). Dieser Abend ist unverbindlich und du hast die Möglichkeit dir alles anzuhören, was du für die Prüfung wissen musst und kannst dann immer noch entscheiden, ob du an unserem Kurs teilnehmen möchtest.

Was kostet der Fischereischein?
Kursgebühren 80,00 €
Prüfungsgebühren 50,00 €

Welche Vorraussetzungen musst du erfüllen?
• Mindestens 13 Jahre alt
• Wohnort im Oberbergischen Kreis (Ausnahmen vom Prüfungsort können gegen Gebühr von der jeweiligen Behörde bewilligt werden)

Die Prüfung für den Fischereischein kann zweimal im Jahr bei uns im Oberbergischen Kreis angetreten werden und wird von der Unteren-Fischereibehörde ausgeführt. Die Prüfungen sind immer nur einmal im Frühjahr und einmal im Herbst, daher finden auch nur zweimal im Jahr die Vorbereitungskurse bei uns statt.

 

 

Fragen zum Angelkurs? Wir beantworten sie gerne > KONTAKT

 

Ort: Angelladen Ottinger

Zurück